• MailEmail-Support o. Freecall: Deutschland 0800 BAILAHO / 0800 2 245 246 Österreich 0800 22 33 18 Schweiz 0800 11 21 07

Oberflächentechnik

Die Firmen finden, die Sie wirklich suchen!
Exakt nach Ihren Suchkriterien!

Oberflächentechnik

Browsing Oberflächentechnik

Unter Oberflächentechnik versteht man die Summe aller Technologien zum Verändern der Eigenschaften von Oberflächen. Die Grundidee der Oberflächentechnik ist das Prinzip der Funktionstrennung zwischen dem Volumen eines Bauteiles oder eines Werkzeuges und seiner Oberfläche. Das Volumen erfüllt eine Primärfunktion (zumeist eine bestimmte Form wie z.B. bei Zahnrädern) und weist weitere Eigenschaften auf wie Gewicht, Festigkeit, Bearbeitbarkeit, aber auch z.B. einen geringen Preis. Die Oberfläche kann dann mit Hilfe der Verfahren der Oberflächentechnik auf ein bestimmtes Anforderungsprofil hin optimiert werden und so weitere Funktionen erfüllen. Das kann sein: mechanischer Schutz (Verschleiß, Reibung), Barrierefunktion (Korrosionsbeständigkeit, Permeation, Eindiffusion, Wärmeisolation), Grenzflächenwechselwirkung, (Biokompatibilität, Benetzbarkeit, Lackierbarkeit), elektrische Funktion (Leitfähigkeit, elektrische Isolation), optische Funktion (Reflexion, Absorption, Dekoration). Da heutzutage ein Werkstoff allein kaum noch alle an ihn gestellten Anforderungen erfüllen kann, stellt die getrennte Optimierung der Oberfläche einen großen Fortschritt dar. Verfahrenstechnisch treten die Verfahren der Oberflächentechnik neben die klassischen Fertigungsverfahren Urformen, Umformen, Trennen und Fügen.


Search within these results:
Results 1 - 8 of 8 << < [1] > >>
Results 1 - 8 of 8 << < [1] > >>