• MailEmail-Support o. Freecall: Deutschland 0800 BAILAHO / 0800 2 245 246 Österreich 0800 22 33 18 Schweiz 0800 11 21 07

Marketing, Werbung / Medien

Die Firmen finden, die Sie wirklich suchen!
Exakt nach Ihren Suchkriterien!

Marketing, Werbung / Medien

Browsing Marketing, Werbung / Medien

Der Begriff Marketing, oder früher auch Absatzwirtschaft genannt, bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe und Funktion es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten / zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen. Zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderer Interessengruppen. Damit entwickelt sich das Marketingverständnis von einer operativen Technik zur Beeinflussung der Kaufentscheidung (Marketing-Mix-Instrumente) hin zu einer Führungskonzeption, die andere Funktionen wie zum Beispiel Beschaffung, Produktion, Verwaltung und Personal einschließt. Als Werbung wird die Verbreitung von Informationen in der Öffentlichkeit oder an ausgesuchte Zielgruppen, zwecks Bekanntmachung, Verkaufsförderung oder Imagepflege von meist gewinnorientierten Unternehmen bzw. deren Produkten und Dienstleistungen, selten auch für unentgeltliche, nicht gewinnorientierte Dienste oder Informationen, verstanden. Werbung kommt klassisch als Impuls, Anpreisung, Anregung, Stimulation oder Suggestion daher, um eine spezifische Handlung, ein gewisses Gefühl oder einen bestimmten Gedanken bei anderen Menschen anzuregen und zu erzeugen. Sie dient der gezielten und bewussten wie auch der indirekten und unbewussten Beeinflussung des Menschen zu meist kommerziellen Zwecken. Teils durch emotionale (suggestive), teils durch informelle Botschaften, spricht Werbung bewusste und unbewusste Bedürfnisse an oder erzeugt neue Bedürfnisse. Werbung wird über das rein optische Vorhandensein eines bedürfnisgerechten Angebotes wie z.B. eines ansprechenden Früchtestandes, über verbales Anpreisungen (zum Beispiel Marktschreier) oder über Schrift und Text wie auf Tafeln, Plakaten oder in Zeitungen, Zeitschriften, etc. sowie über Bilder verbreitet und kommuniziert. Durch die modernen Medien wie Radio, TV, Film, Kino etc. wurden die Möglichkeiten der Werbung sehr vielschichtiger, komplexer und dadurch zum Teil kaum bewusst erkennbar bzw. unterschwellig und versteckt, so zum Beispiel im Product Placement oder im Sponsoring. Der Begriff >> Medien << wird seit den 80er-Jahren für die Gesamtheit aller Kommunikationsmittel und Kommunikationsorganisationen verwendet und regt mit Schlagworten wie Medienkultur, Medientechnik zu interdisziplinären Fragestellungen zwischen technischen, wirtschaftlichen, juristischen, sozialen oder psychologischen Sachverhalten an.


Search within these results:
Results 1 - 10 of 27 << < [1] 2 3 > >>
Results 1 - 10 of 27 << < [1] 2 3 > >>